Produktübersicht

Highlights

Neu- und Frühgeborene benötigen in den ersten Stunden und Tage ihres Lebens vor allem Wärme und Behaglichkeit sowie einen möglichst engen Kontakt zu ihren Eltern. Die VARIOTHERM Säuglingspflegeeinheit ist für diese besonderen Bedingungen konzipiert und bietet ungehinderten Zugang für diagnostische, therapeutische und pflegerische Maßnahmen.

Die VARIOTHERM Geräteserie ist modular aufgebaut und kann für den beabsichtigten Einsatz, beispielsweise als Untersuchungs-, Reanimations- oder Intensivpflegeeinheit mit unterschiedlichen Scheibensystemen sowie einer Vielzahl von Zubehörmodulen zu einem funktionellen Pflegeplatz aufgerüstet werden.

Die richtige Variante für Ihre Anwendung

  • VARIOTHERM C

    mit CERAMOTHERM Wärmestrahler,
    Liegehöhe fest oder verstellbar.

  • VARIOTHERM KCE

    mit CERAMOTHERM Wärmestrahler,
    Liegeflächenheizung mit Soft-Gelmatratze,
    Liegehöhe wahlweise fest oder verstellbar.


Scheibensysteme zur Auswahl:

  • Scheibenhöhe wahlweise 170 mm oder 250 mm, drei Seiten abklappbar, immer mit 2 Sicherheitssteckscheiben.

  • Für die VARIOTHERM Pflege­einheit mit Liege­flächen­heizung und 250 mm hohen Scheiben ist optional eine einteilige oder 2-teilig aufklappbare Abdeck­haube erhältlich.


Spürbar angenehme Wärme und mehr

Wohlige Wärme

Die langwellige Infrarot­strahlung ist nicht sichtbar und wirkt besonders sanft in der Epidermis und der darunter liegenden Dermis sowie in den Blut­bahnen.

Der integrierte Hoch­leistungs­reflektor verteilt die Wärme­strahlung effizient und gleichmäßig auf die gesamte Liege­fläche.

Die Intensität der Wärme­strahlung lässt sich feinstufig in mW/cm² wählen, alternativ kann die Heiz­leistung in % eingestellt werden.

Optional sind Anzeige und Regelung der Patienten­temperatur möglich. *

Mit den 3 integrierten Timern (Apgar-, Countdown- und Stoppfunktion) läßt sich jede Situation genau erfassen und dokumentieren.

Bei unterschiedlichen Licht­verhältnissen (Tag/Nacht) passt das Farb­display automatisch seine Helligkeit an die Umgebung an, so sind die Anzeige­werte in jeder Situation immer klar erkennbar.

* lieferbar ab 2018

Homogene Beleuchtung

Für die Behandlung der kleinen Patienten ist das beste Licht gerade gut genug. Säuglinge, insbesondere Frühchen, reagieren oft gestresst, wenn sie durch plötzlich eingeschaltetes grelles Spotlight geblendet werden.

Daher schaltet die großflächige Beleuchtung weich ein und aus. Die kleinen Patienten bleiben so ruhig und fühlen sich geborgen.

Die Farbtemperatur des Lichtes garantiert mit 4000 K eine exzellente Farbwiedergabe und ermöglicht Untersuchungen und kleinere Eingriffe.

Die Intensität lässt sich in 5 Stufen den Bedürfnissen anpassen. So ist für jede Situation das optimale Licht verfügbar, bei Tag und bei Nacht.


Außergewöhnliche Funktionen

EPR-Funktion (Each Position Radiation)

Die Liegefläche läßt sich bequem mit einer Hand in beide Richtungen kippen. Hierbei garantiert die EPR-Funktion (Each Position Radiation) einen optimalen Wärme­komfort für den Patienten, da sich dieser in jeder Lage im Mittel­punkt der Wärme­strahlung befindet und so keinen Temperatur­schwankungen ausgesetzt ist.

Des Weiteren bleibt der Abstand zwischen Patient und ange­schlossenem Zubehör und Geräten in jeder Position gleich. Das ungewollte Ablösen von ange­schlossenen Leitungen und Schläuchen beim Verstellen der Liege­fläche wird so verhindert.

Schwenkbarer Strahler

CCM-Funktion (Clever Curve Movement)

Vermeidung von Unterkühlung oder Kältestress beim Weg­schwenken des Wärme­strahlers.

Die CCM-Funktion (Clever Curve Movement) richtet den Wärme­strahler in jeder Position auf den Patienten. So gelangt die Strahlungs­wärme immer dorthin, wo sie gebraucht wird und das ohne Wärme­belastung für Eltern und Personal.

Aktiv beheizte Gelmatratze

Die VARIOTHERM Pflege­einheiten WY3042 und WY3043 sind mit einer aktiv beheizten Gelmatratze ausge­­stattet.

Der Weichegrad des Gels ist für die kleinen Patienten optimiert, so dass auch bei längerem Liegen Druck­­stellen vermieden werden.

Durch die Kombination von langwelliger Infrarot-Wärme­­strahlung und aktiv beheizter Gel­matratze kann die Strahlungs­­intensität reduziert werden. Dies beruhigt und entspannt den Patienten merklich. In gleichem Maße reduzieren sich auch die trans­epi­dermalen Wasser­­verluste.

Die stabile thermisch neutrale Lagerung bietet die besten Voraus­­setzungen für eine offene Pflege.


Durchdachte Liegefläche, funktionelles Scheibensystem

Die Scheiben der VARIOTHERM Pflege­einheit lassen sich mit einer Hand herunter- und wieder hoch­klappen.

Schläuche und Leitungen können einfach durch Schlauch­tüllen oder Öffnungen geführt und fixiert werden.

Die konkav geformten Ränder der Liege­fläche und die seitlichen Sicher­heits­steck­scheiben schützen bei geöffneten Scheiben den Patienten vor Heraus­fallen. Die Steck­scheiben lassen sich für einen unge­hinderten Zugang in der Liege­fläche versenken.

Mit Softlift sanft die richtige Höhe einstellen

Modellabhängig lässt sich die gewünschte Arbeitshöhe einfach über das Fußpedal sanft und ruckfrei einstellen. Der Patient erschrickt nicht durch die Bewegung und fühlt sich wohl.

Einfacher Ortswechsel

Stabile Doppel-Leichtlauf­rollen garantieren einen sicheren Stand der VARIOTHERM Pflege­einheit und ermöglichen ein leichtes Rangieren. Eine Rolle hat einen Richtungs­fest­steller, der einen perfekten Gerade­auslauf bietet und es ermöglicht, das Gerät leicht um Ecken und Einrichtungs­gegen­stände herum zu lenken.

4 Abweisrollen schützen die VARIOTHERM Pflege­einheit und die Umgebung beim Manövrieren vor Beschädigungen.

Die wichtigsten Dinge stets zur Hand

Bei der Pflege ist es wichtig, die notwendigen Utensilien stets griffbereit zur Hand zu haben. Die Schub­fächer der VARIOTHERM Pflege­einheit lassen sich so öffnen, dass sie von allen Seiten und in jeder Situation zugänglich sind.

Produktdetails

VARIOTHERM C

Wärmebett mit Wärmestrahler, feste Höhe oder höhenverstellbar

Elektrische Werte

  VARIOTHERM C
Mit Wärmestrahler, feste Höhe WY3040
VARIOTHERM C
Mit Wärmestrahler, höhenverstellbar WY3041
Liegeflächenheizung
Softlift-Säule 120 W
Wärmestrahler CERAMOTHERM® 3200 900 W 900 W
Entnahmesteckdosen für Zubehör 4 4
Gesamtanschlusswert maximal 2300 W 2300 W
Netzspannung 230 V / 50 – 60 Hz 230 V / 50 – 60 Hz

Betriebswerte

  VARIOTHERM C
Mit Wärmestrahler, feste Höhe WY3040
VARIOTHERM C
Mit Wärmestrahler, höhenverstellbar WY3041
Head up/feet down and feet up/head down position adjustable to 12° 12°
Matratze PU-Schaum PU-Schaum
Liegeflächenheizung Einstellbereich
Beleuchtung 2 x 1250 lm, dimmbar 2 x 1250 lm, dimmbar
Farbtemperatur des Lichtes 4000 K 4000 K
Heizelement Wärmestrahler / Wellenlänge 2 Stück keramisch / 1,5 – 6,8 μm 2 Stück keramisch / 1,5 – 6,8 μm
Einstellbereich Strahlungsintensität 2 – 22 mW/cm² 2 – 22 mW/cm²
Funktion „Automatische Intensitätsreduzierung“ ja ja
Anzeige von Soll-, Istwert und Restwärme ja ja

Maße und Gewichte

  VARIOTHERM C
Mit Wärmestrahler, feste Höhe WY3040
VARIOTHERM C
Mit Wärmestrahler, höhenverstellbar WY3041
Gewicht 70 kg 76 kg
Matratzengröße 480 x 740 mm 480 x 740 mm
Liegeflächenhöhe 960 mm 850 – 1150 mm
Holmdurchmesser 40 mm 40 mm

Klassifikation und Normen

  VARIOTHERM C
Mit Wärmestrahler, feste Höhe WY3040
VARIOTHERM C
Mit Wärmestrahler, höhenverstellbar WY3041
Klassifikation gem. Richtlinie 93/42/EWG IIa IIa

VARIOTHERM KCE

Wärmebett mit Liegeflächenheizung und Wärmestrahler, feste Höhe oder höhenverstellbar

Elektrische Werte

  VARIOTHERM KCE
Mit Wärmestrahler, Liegeflächenheizung, feste Höhe WY3042
VARIOTHERM KCE
Mit Wärmestrahler, Liegeflächenheizung, höhenverstellbar WY3043
Liegeflächenheizung 180 W 180 W
Softlift-Säule 120 W
Wärmestrahler CERAMOTHERM® 3200 900 W 900 W
Entnahmesteckdosen für Zubehör 3 3
Gesamtanschlusswert maximal 2300 W 2300 W
Netzspannung 230 V / 50 – 60 Hz 230 V / 50 – 60 Hz

Betriebswerte

  VARIOTHERM KCE
Mit Wärmestrahler, Liegeflächenheizung, feste Höhe WY3042
VARIOTHERM KCE
Mit Wärmestrahler, Liegeflächenheizung, höhenverstellbar WY3043
Kopfhoch- und Kopftieflage einstellbar bis 12° 12°
Matratze Silikon-Gel Silikon-Gel
Liegeflächenheizung Einstellbereich Standard 35,0 – 37,0 °C, Erweiterter Bereich
30,0 – 38,5 °C
Standard 35,0 – 37,0 °C, Erweiterter Bereich
30,0 – 38,5 °C
Beleuchtung 2 x 1250 lm, dimmbar 2 x 1250 lm, dimmbar
Farbtemperatur des Lichtes 4000 K 4000 K
Heizelement Wärmestrahler / Wellenlänge 2 Stück keramisch / 1,5 – 6,8 μm 2 Stück keramisch / 1,5 – 6,8 μm
Einstellbereich Strahlungsintensität 2 – 22 mW/cm² 2 – 22 mW/cm²
Funktion „Automatische Intensitätsreduzierung“ ja ja
Anzeige von Soll-, Istwert und Restwärme ja ja

Maße und Gewichte

  VARIOTHERM KCE
Mit Wärmestrahler, Liegeflächenheizung, Liegehöhe starr WY3042
VARIOTHERM KCE
Mit Wärmestrahler, Liegeflächenheizung, Liegehöhe einstellbar WY3043
Gewicht 77 kg 83 kg
Matratzengröße 480 x 740 mm 480 x 740 mm
Liegeflächenhöhe 960 mm 850 – 1150 mm
Holmdurchmesser 40 mm 40 mm

Klassifikation und Normen

  VARIOTHERM KCE
Mit Wärmestrahler, Liegeflächenheizung, feste Höhe WY3042
VARIOTHERM KCE
Mit Wärmestrahler, Liegeflächenheizung, höhenverstellbar WY3043
Klassifikation gem. Richtlinie 93/42/EWG IIb IIb

Zubehör

Die VARIOTHERM Grundausstattung

Alle VARIOTHERM-Geräte sind ausgestattet mit:
4 Doppel-Leichtlaufrollen, davon 3 mit Totalfeststellung, 1 mit Richtungsfeststellung, Liegefläche 480 x 760 mm, Kopfhoch- und Kopftieflage einstellbar 12°, 3 bzw. 4 Entnahmesteckdosen 230 V~ für Zubehörgeräte, Strahlerschwenkeinrichtung mit CCM-Funktion, Wärmestrahler Rohrsystem Ø 40 mm

 

Legende:  ● Zubehör,    ▲ Für Betrieb erforderlich

Geräteausstattung Basisgerät

  Best Nr. WY3040 WY3041 WY3042 WY3043
Liegefläche unbeheizt  
Ja
Ja
Liegeflächenheizung mit Gelmatratze  
Ja
Ja
Softlift-Höhenverstellung,
Liegehöhe 850 – 1150 mm
 
Ja
Ja
Wärmestrahler CERAMOTHERM® 3200 schwenkbar  
Ja
Ja
Ja
Ja

Scheibensystem (WY3021 oder WY3022 obligatorisch dazu bestellen)

  Best Nr. WY3040 WY3041 WY3042 WY3043
Scheibensatz 250 mm hoch,
abklappbar, incl. Scharniere und 2 Sicherheitssteckscheiben
WY3040
Abdeckhaube einteilig für Scheiben 250 mm hoch (WY3021) WY3041
Abdeckhaube zweiteilig für Scheiben 250 mm hoch (WY3021) WY3042
Scheibensatz 170 mm hoch, abklappbar, incl. Scharniere und 2 Sicherheitssteckscheiben WY3043

Systemzubehör

Mit den vielfältigen Kombi­nations­möglich­keiten ist eine individuelle, variable Anpassung der VARIOTHERM Pflege­einheit an die jeweiligen Anforderungen möglich.

Durch Verwendung von kompatiblen Komponenten, passend zu Normschienen 25 x 10 (EN ISO 19054) ist neben diesem System­zubehör auch die Verwendung von bereits vorhandenem Zubehör sowie Geräten anderer Hersteller möglich, sofern das deren bestimmungs­gemäßem Gebrauch entspricht.

Elektrisch betriebenes Zubehör lässt sich mit dem Netzkabel Best. Nr. WY1858 an die am VARIOTHERM befindlichen Entnahme­steckdosen anschließen.

Zur Bereitstellung von notwendigen Utensilien lassen sich bis zu 4 Ablage­fächer an der Softlift-Säule befestigen.

Unter den Ablagefächern können alternativ kurvenförmig ausziehbare Schub­fächer angebracht werden (maximal 2 pro Gerät).

Best Nr.  
WY3035 Ablagefach zur Befestigung an Mittelsäule,
max. 4 Stück pro Gerät
WY3036 Schubfach beidseitig bogenförmig ausziehbar,
befestigt an Ablagefach WY3035, max. 2 Stück pro Gerät
WY3032 Zusätzliches Fußpedalpaar für Softlift-Höhenverstellung,
max. 2 Stück pro Gerät zusätzlich
WY1050 * Ausrüstung für Patienten-Temperaturmessung und Regelung, integriert in Wärmestrahler
WY3037 * Innenaufteilung für Schubfach WY3036
WY3038 * Anhängeschale, einhängbar an Seitenscheiben und Geräteschiene 25 x 10 mm
WY3060 Tablar 590 x 320 mm befestigt an Rohr Ø 40 mm, Vorderseite mit Geräteschiene 25 x 10 mm, Rückseitig Anhängevorrichtung für Abdeckhaube
WY3065 Edelstahl-Geräteschiene 25 x 10 mm gerade zur Befestigung an Rohr Ø 40 mm, EN ISO 19054
WY3066 Geräteschiene 25 x 10mm verkröpft, zur Befestigung an Rohr Ø 40 mm, EN ISO 19054
WY3067 Kompakt-Schienenblock 25 x 10 mm umlaufend, Befestigung an Rohr Ø 40 mm, EN ISO 19054
WY2075 Infusionsstativ höhenverstellbar, mit Befestigungsklammer an Rohr Ø 40 mm
WY2069 Infusionshalter 3-fach mit Befestigungsklammer an Rohr Ø 40 mm
WY3075 Halter für Beatmungsschläuche und Kabel befestigt in der Liegefläche
WY1858 Netzkabel zum elektrischen Anschluss von Zubehör an Entnahmesteckdosen, 1,5 m lang

 * = Lieferbar ab 2018


Versorgung für druckgasbetriebenes Zubehör

Entsprechend den Anforderungen des Pflege­platzes lassen sich z. B. Absaugung, Insufflation, Beatmung und andere gasbetriebene Geräte fast beliebig an Zentral­gasanlagen und Druck­flaschen anschließen. Sollen mehrere gasbe­triebene Geräte gleichzeitig betrieben werden, sind Verteiler mit 3 genormten Entnahme­steck­dosen verfügbar. Die optional erhältlichen Umschalt­ventile ermöglichen eine unter­brechungs­freie Gasver­sorgung, falls eine Druck­quelle einmal nicht verfügbar ist.

Gasversorgung / Absaugung / Insufflation

Best Nr.  
WY2456 Halterung für Gasflasche Ø 82 – 110 mm, max. 2 Stück pro Gerät
WY1608 O2-Gasflasche Ø 100 mm, EN1089, 3 l – 200 bar, Inhalt 600 l
WY1609 Air-Gasflasche Ø 100 mm, EN1089, 3 l – 200 bar, Inhalt 600 l
WY1612 O2-Druckminderer G 3/4“ a, Steckkupplung DIN 13260-2
WY1616 Air-Druckminderer R G5/8“ i, Steckkupplung DIN 13260-2
WY1475 O2-Umschaltventil, 2 Eingänge mit NIST-Verschraubung, Ausgang mit Schlauch und NIST-Verschraubung, Befestigung an Geräteschiene 25 x 10 mm
WY1476 Air-Umschaltventil, 2 Eingänge mit NIST-Verschraubung, Ausgang mit Schlauch und NIST-Verschraubung, Befestigung an Geräteschiene 25 x 10 mm
WY1411 O2-Druckschlauch ISO 32, NIST-Verschraubung, 3 m lang, Stecker DIN 13260
WY1438 Air-Druckschlauch ISO 32, NIST-Verschraubung, 3 m lang, Stecker DIN 13260
WY1421 O2-Verteiler, Eingang NIST-Verschraubung, 3 Entnahmesteckkupplung DIN 13260-2, Befestigung an Geräteschiene 25 x 10 mm
WY1425 Air-Verteiler, Eingang NIST-Verschraubung, 3 Entnahmesteckkupplung DIN 13260-2, Befestigung an Geräteschiene 25 x 10 mm
WY1620 Druckluft-Absauggerät mit Geräteschienenklammer 25 x 10 mm, NIST-Verschraubung, Sekretbehälter 250 ml
WY1604 O2-Flowmeter 0-15 l/min, NIST- Verschraubung, Befestigung an Geräteschiene 25 x 10 mm
WY1480
WY1481
Reanimat O2-Blend, Gasanschluss an O2- und Air NIST-Verschraubung, Mischer 21 – 100%, Gasentnahme bei WY1480 = 0 – 6 l/min, oder bei WY1481 = 0 – 15 l/min
WY1490 Absauggerät für Reanimat O2-Blend-Insufflationseinheit

Haben Sie Fragen?

Tel.: +49 (0)2207 9698-0
E-Mail: info@weyermed.com


Prospekt

Seite drucken