Produktübersicht

Highlights

Die Frühgeburt ist der schwierigste Start in diese Welt und eine große Herausforderung für Ärzte, Pflege und Eltern. Sie geben Tag für Tag ihr Bestes, um den kleinsten Patienten diesen Start zu erleichtern und Leben zu ermöglichen.

Der Inkubator Thermocare Vita hilft ihnen, dieses Ziel zu erreichen. Er verbindet die Stabilität eines geschlossenen Klimaraumes mit den guten Zugangs- und Kontaktmöglichkeiten der offenen Pflege.

Da die Frühgeborenen meist die ersten Lebensmonate im Inkubator verbringen, ist Ruhe ein wichtiger Faktor für die weitere Entwicklung. Im Inkubator THERMOCARE VITA konnte die Geräuschentwicklung durch eine optimale Luftführung und das geräuschfreie Mikrobefeuchtersystem erheblich reduziert werden.

Immer das richtige Klima

Luft- und Körpertemperatur, Feuchte und Sauerstoffkonzentration werden dem Bedarf des Säuglings entsprechend eingestellt und automatisch geregelt. Eine völlig neue Luftführungstechnik sorgt für eine gleichmäßige Warmhaltung des Patienten und minimiert die transepidermalen Wasserverluste.

Maximale Hygiene

Das Mikrobefeuchtersystem mit offener Verdunstungswanne arbeitet geräuschlos und wird komplett gereinigt und desinfiziert. Es verbleibt kein Restwasser im System, daher besteht keine Kontaminationsgefahr. Wasser wird über handelsübliche Sterilwasserflaschen oder Beutel für Injektionszwecke zugeführt, ein Vorratsbehälter ist nicht erforderlich. Somit entfällt ein Umfüllen und die hiermit verbundenen Risiken werden vermieden.

Monitor / Bedienterminal

Innovative Technologie regelt und überwacht die Werte für Luft- und Patiententemperatur sowie für Feuchte und Sauerstoffkonzentration. Die eingestellten Parameter und Messwerte werden klar gegliedert angezeigt, mit einer grafischen Darstellung des Verlaufs der letzten drei Stunden.

Alle Informationen können über die Trendfunktion für den Zeitraum einer Woche zurückverfolgt, verglichen und ausgewertet werden.

Ergonomische Gestaltung

Das Doppelwand-Scheibensystem hat vier große Schwenkfenster. Diese lassen sich schnell und einfach  durch Druck auf den Entriegelungsmechanismus (auch mit desinfizierten Händen) öffnen. Auch ein Öffnen beider Durchgrifföffnungen ist durch ein zentrales Drücken möglich.

Für Schläuche und Kabel sind genügend Durch­führungs­möglich­keiten vorhanden.

Zum schnellen und großräumigen Patientenzugang lassen sich alle Scheiben sehr leicht mit einer Hand abklappen.

Die Haube kann einfach abgenommen werden.

Stabile Doppel-Leichtlaufrollen garantieren einen sicheren Stand des Inkubators und ermöglichen ein leichtes Fahren. Durch die Verwendung einer Rolle mit Richtungsfeststeller lässt sich das Wärmebett gut um Ecken und Einrichtungsgegenstände steuern. Vier Stoßabweisrollen schützen das Gerät, die Umgebung und Einrichtungsgegenstände vor Beschädigung.

Die Liegefläche lässt sich mit einem Knopfdruck elektromotorisch sehr schnell in die notwendige Kopf-Hoch- oder Tieflage bringen. Der eingestellte Neigungswinkel wird sofort auf dem Monitor angezeigt.

Natürlich kann die Liegefläche für besondere Eingriffe auch komplett herausgezogen werden.

Der Inkubator ist auch mit einer integrierten Waage erhältlich.

Einfaches Untersuchen

Zum Röntgen muss man das Scheibensystem nicht öffnen. Das Fach zum Einlegen der Röntgenkassette ist einfach von außen zugänglich. Das Mikroklima bleibt weiter erhalten.

Immer die richtige Wärme

Sowohl als geschlossener Inkubator, als auch im Offenpflegemodus bietet die Ausführung Vita Vario gleichmäßige Wärme über den gesamten Behandlungsbereich.

Mit dem Standby-Wärmesystem steht sofort nach Öffnen der Haube Wärmeenergie zur Verfügung. Auch bei ausgezogener Liegefläche ist für ein optimales Wärmefeld gesorgt.

Die wichtigsten Dinge stets zur Hand

Bei der Pflege ist es wichtig, die notwendigen Utensilien stets griffbereit zur Hand zu haben. Die Schubfächer des Wärmebettes lassen sich so öffnen, dass sie von allen Seiten und in jeder Situation zugänglich sind.

Umfangreiches Zubehör

Die Zubehörkomponenten aus dem THERMOCARE und VARIOTHERM-Programm sind kompatibel und lassen sich an den Normschienen und Edelstahlholmen anbringen.

Produktdetails

Best. Nr. WY2401  Inkubator THERMOCARE Vita
Feste Höhe, Regelung von Lufttemperatur, Feuchte, O2

Best. Nr. WY2402  Inkubator THERMOCARE Vita
Höhenverstellbar, mit Schubladen, Regelung von Luft-/Hauttemperatur, Feuchte, O2

Allgemeine Daten

  • Basiseinheit

      Best. Nr. WY2401 Best. Nr. WY2402
    Tiefe 560 mm 560 mm
    Breite 1000 mm 1000 mm
    Höhe 1290 mm 1240 bis 1440 mm
    Gewicht 100 kg 120 kg

    Liegefläche

      Best. Nr. WY2401 Best. Nr. WY2402
    Tiefe 420 mm 420 mm
    Breite 600 mm 600 mm
    Höhe 950 mm Einstellbar 900 bis 1100 mm
    Kopf-Hochlage ± 12°  
    Kopf-Tieflage ± 12°  

    Leistungs- und Betriebswerte

    Betriebsspannung / Netzanschluss 220V~ bis 230V - 50 / 60 Hz
    Max. Leistungsaufnahme 7,8 A / 1800 W
    - hiervon für Inkubator 3,5 A / 800 W
    - hiervon verfügbar für Zusatzgeräte 4,3 A / 1000 W

    Farben

    Fahrgestell und Inkubator Weiß RAL 9002

Klassifikation und Normen

Schutzklasse 1
Gerätetyp BF
MPG-Klasse IIb
Normen EN 60601-1:2006
EN 60601-1-2:2007
EN 60601-1-4:2001
EN 60601-2-19:2010*
* Besondere Festlegungen für die Sicherheit von Säuglingsinkubatoren.

Instandhaltung

Inspektion Jährlich
Wartung Jährlich

Zubehör

Best. Nr. Artikel
WY2420 Integrierte Waage, Bedienung und Anzeige über Monitor/Bedienterminal.
Halbautomatische Tarierung.
Wiegebereich: 300 bis 5000 g, Genauigkeit: Bis 2000 g: ± 2 g, bis 5000 g: ± 4 g
WY2062 Edelstahl-Geräteschiene 25 x 10 mm, gerade,
zur Befestigung von Geräten und Bauteilen am Edelstahlrohr Ø 40 mm
WY2065 Edelstahl-Geräteschiene 25 x 10 mm, verkröpft,
zur Befestigung von Geräten und Bauteilen mit großer Bautiefe am Edelstahlrohr Ø 40 mm
WY2063 Instrumenten- und Monitortablar 420 x 280 mm,
Befestigung am Edelstahlrohr Ø 40 mm, Traglast 20 kg
WY2068 Edelstahl-Infusionsstativ Ø 25 mm, höhenverstellbar,
Befestigung am Instrumenten- und Monitortablar
WY2075 Edelstahl-Infusionsstativ Ø 25 mm, höhenverstellbar,
Befestigung am Edelstahlrohr Ø 40 mm
WY2451 Halter für Beatmungsschläuche
WY0625 Inkubatormatratze "VISCOSTATIC- Soft" 600 x 420 x 40 mm mit Perlastic- Schutzbezug
WY2445 NIDCAP-Abdeckung

Haben Sie Fragen?

Tel.: +49 (0)2207 9698-0
E-Mail: info@weyermed.com

Prospekt

Seite drucken